...

About us

Hans-Lars hat 1989 in Nuuk, Grönland, das Licht der Welt erblickt:
„Tiere und Flugzeuge haben mich zeitlebens begleitet. In Grönland aufgewachsen, besuchte ich die obligatorischen Schulen in Nuuk und die Handelsschule in Kopenhagen (Dänemark) um schliesslich in Grönland aviatische Weiterbildungen zu absolvieren. Nachdem ich einige Jahre in der Aviatik gearbeitet hatte, entschloss ich mich zum Umzug in die Schweiz um hier mit meinem Partner Patrick eine gemeinsame Zukunft aufzubauen. Wir Grönländer haben eine spezielle Beziehung zur Natur, denn unsere Vorfahren vertrauten über Jahrtausenden dem, was ihnen die Natur tagtäglich schenkte. So kommt es, dass der Umweltschutz Teil unserer kollektiven DNS geworden ist. Seit meiner Kindheit habe ich stets umgeben von Katzen und Hunden gelebt und einen Winter lang kümmerte ich mich sogar um einen Polarfuchs auf einem Flugplatz in Nordgrönland. Um einem Klischee aber direkt vorzubeugen: Ich kenne Eisbären nur vom Zoo. Nuuk ist nicht der Ort, an dem sich die Robben und Schlittenhunde gute Nacht sagen. Hier in der Schweiz lebe ich zusammen mit meinem Partner und Mitbegründer von care4cats Patrick und unseren beiden Maine Coos Ziva und Sputnik. Ich kann es kaum erwarten, Ihr(e) Haustier(e) kennenlernen zu dürfen! Ich spreche Englisch, Grönländisch, Dänisch und habe Grundkenntnisse in Deutsch.“

hans@care4cats.ch
+41764552160

Patrick wurde 1985 in Bern, Schweiz, geboren:
„Köbi war das erste Haustier, das mich in meinen jungen Jahren begleitete. Köbi war ein lustiger Vogel: ein Papagei, der nach einem Hundebesuch mehrere Tage noch weiter bellte. Die elegante und überaus selbstbewusste Westiedame Sushi folgte. Und dann Cheyenne, eine noch sturere Westiedame. Dazwischen kümmerte ich mich um mein eigenes Aquarium. Tiere mit Charakter liegen mir. Nun lebe ich zusammen mit Hans-Lars und unseren beiden Maine Coons Ziva und Sputnik. Nebst charakterstarken Persönlichkeiten des Tier- und Menschenreichs mag ich auch die Kälte. Der Norden fasziniert mich seit je her. Wie sonst wäre ich auf die Idee gekommen, mitten in der Februarkälte nach Grönland Langlaufski fahren zu wollen? Um dann auch gleich noch seinen Seelenverwandten und Lebenspartner auf einem kleinen Flugplatz in Nordgrönland zu finden? Die beste Reise, die ich je unternahm – auch wenn ich leider keinen Nanoq (Eisbär) zu Gesicht bekam. Seelenverwandter? Ja, denn uns beide verbinden die Passion für das Fliegerische und die Tierwelt. Danke, Natur, dass wir auf unserem Planeten mit einer solchen Tier- und Pflanzenvielfalt zusammenleben dürfen. Ich geniesse es, etwas von dieser Passion zusammen mit Hans-Lars bei care4cats teilen zu können. Gerne unterstütze ich ihn dabei bei gemeinsamen Tieraufträgen. Als Berufsschullehrer in Zug habe ich die Schönheit der Region Zug zu schätzen gelernt. Sogar als stolzen Berner. Auch ich kann es kaum erwarten, Ihr(e) Haustier(e) kennenlernen zu dürfen. Ich spreche Deutsch, Französisch, Englisch und kann mich auf Italienisch und Dänisch verständigen.“

pat@care4cats.ch
+41792722481

unsere zufriedenen Kunden